Unser LEITBILD

Matura und Berufsausbildung - Beides ist im INFOTEC-Zweig möglich und seit Jahren erfolgreich umgesetzt. Als 5-jährige Gymnasium-Oberstufe gelingt die Kombination einer sehr praxisorientierten IT-Berufsausbildung inklusive Lehrabschluss mit den Bildungszielen einer Real-Gymnasium Oberstufe. 

Der InfoTec-Zweig wird als Notebook-Klassen geführt (jeder Schüler hat sein eigenes Notebook inklusive verkabelter Internetanbindung an jedem Schülerarbeitsplatz sowie WiFi Zugang im gesamten Schulgebäude). Die Ausbildung schließt mit einer vollwertigen Gymnasium-Matura ab und ermöglicht den Zugang zu allen Studienrichtungen an Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen.

Die praxisorientierte Ausbildung umfasst den Erwerb von international anerkannten IT-Zertifikaten von Microsoft, Linux, Cisco und ECDL sowie die Vorbereitung auf den Lehrabschluss als Informationstechnologe (früher als EDV-Techniker bezeichnet).

Um eine optimale IT-Ausbildung zu ermöglichen, werden die InfoTec Klassen vom 1. Jahrgang (5.Klasse) an als Notebookklassen geführt. 

Die Notebooks sind von den Schülern bzw. Eltern selbst zu kaufen - entsprechende Kaufempfehlungen gibt es zu Beginn jedes neuen Jahrganges. Die Notebooks finden in sämtlichen Unterrichtsgegenständen Verwendung!